Qigong ist ein chinesisches Bewegungs-, Konzentrations- und Meditationssystem, das seit nahezu tausend Jahren praktiziert wird, und eine der fünf Säulen der traditionellen chinesischen Medizin bildet. 

 

Es beinhaltet eine Vielzahl an Übungen, die zum Ziel haben die Lebensenergie "Qi" im Fluss zu halten und zu steuern, um Körper und Seele zu harmonisieren. 

 

Dabei werden die innere Achtsamkeit, die Wahrnehmung und das Spüren des eigenen Körpers sowie verschiedene Atemtechniken vermittelt.