Die Akupressur ist eine mehr als 5000 Jahre alte Heilmethode, die in der traditionellen chinesischen Medizin Anwendung findet. 

 

Hierbei wird mit den Fingerkuppen auf Punkten der Leitbahnen (Meridianen), die energetische Blockaden aufweisen, gearbeitet. Das Ziel ist, deren Durchlässigkeit zu gewährleisten und somit den ungehinderten Qi-Fluss zu ermöglichen.

 

Zu den Anwendungsgebieten zählen eine Vielzahl von Krankheiten, Beschwerden und Problemen, wie zum Beispiel akute und chronische Schmerzen, Schlafstörungen, Allergien, Verdauungsstörungen und psychische Probleme.